Mag.a Gertrude Maderthaner

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Gruppenpsychoanalyse/psychoanalytische Psychotherapie, Psychoanalyse/Psychoanalytische Psychotherapie

Langjährige Tätigkeit im klinischen psychologischen und psychodiagnostischen Bereich: Universitätsklinik des Allgemeinen Krankenhauses in Wien (AKH), Abteilung für Psychosomatik, Psychodiagnostik und Psychiatrie sowie in psychologisch- psychotherapeutisch-klinischen Einrichtungen der Stadt Wien. Lehrtherapeutin im Fachspezifikum Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie (PoP). Lehrtätigkeit an der Uni-Wien.

Mitglied beim Berufsverband österreichischer Psychologen und Psychologinnen (BÖP)
Mitglied des Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse (WAP)
Mitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA)
Mitglied des Österreichischen Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)
Mitglied der Tiefenpsychologisch Psychoanalytisch Dachgesellschaft (TPD)

BÖP-zertifizierte Weiterbildungen

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Europäisches Zertifikat in Psychologie (EuroPsy)

Kompetenzbereiche

  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Psychosen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Sexualität
  • Krisenintervention, Suizidverhütung, Trauer
  • Supervision und Coaching
  • Psychologische Diagnostik

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Seminare, Vorträge

Altersgruppen

  • Erwachsene

Setting

  • Einzel
  • Gruppenangebote

Fremdsprachen

  • Englisch