Psychnet Das Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

Mag. Matthias Brüstle

Im Vordergrund jeder Beratung steht die Erlangung und der Erhalt von (psychischer) Gesundheit, Selbstbestimmung und Würde. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Hintergrund sich das Anliegen zur Beratung entwickelt hat; es kann sich um persönliche, schulische, betriebliche, paarspezifische Umstände sowie um punktuelle oder krisenhafte wie auch langandauernde oder wiederkehrende Bedürfnisse handeln.
Mein Ansatz ist es, die jedem Menschen oder jedem System innewohnenden Ressourcen auf ihre Tauglichkeit oder Förderbarkeit zu untersuchen, eigene Impulse zu stärken und Entscheidungsfähigkeit herzustellen. Ich schätze einen systemischen Ansatz und greife bei Bedarf und Zustimmung auf interdisziplinäre Kontakte zurück.

Eintragungen in Berufslisten

  • Klinische/r Psychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Gesundheitspsychologe/in gem. BGBl 360/1990

Absolvierte Weiterbildungen

  • Personal- und Organisationsentwickler/in mit BÖP-Abschluss

Vorrangig behandelte Störungsbilder und Belastungsbereiche

  • Supervision und Coaching

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Arbeitswelt, Arbeitnehmerschutz, Beruf, Karriere
  • Arbeitsplatzevaluierung psychischer Belastungen
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Mediation, Konflikte, Kommunikation
  • Älterwerden, Alter
  • Spezielle Behandlungs- und Trainingsmethoden
  • Seminare, Vorträge

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • alte Menschen

Setting

  • Gruppenangebote
  • Hausbesuche