Mag.a Dr.in Nina Ribana Lagger

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin

Praxisgemeinschaft für Psychotherapie und Klinische Psychologie 1090

Nussdorferstraße 20/17 1090 Wien
Zur WebsiteE-Mail schreiben
0043 676 6707700

Ich komme aus dem beratenden Setting, da ich jahrelang beim Fonds Soziales Wien gearbeitet habe und damit das psychosoziale Unterstützungsangebot in Wien sehr gut kenne. Neben der beratenden Tätigkeit biete ich auch klinisch-psychologische Diagnostik und klinisch-psychologische Behandlung an. Meine Behandlungswerkzeuge sind: Expositionstraining mit Reaktionsvermeidung, kognitive Umstrukturierung, Übungen aus dem systemischen Coaching, Achtsamkeits- und Entspannungstraining. Im Zuge meines Doktorats habe ich mich intensiv mit Selbststigmatisierung bei psychischer Erkrankung beschäftigt. Als besondere Methode biete ich die Arbeit im Gehen als auch im Laufen an. Die Praxis zu verlassen und das Behandlungssetting in die Natur zu verlegen, kann sehr heilsam wirken.

Kompetenzbereiche

  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Psychosen
  • körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Schule, Lernen, Lernschwierigkeiten, Lernstörungen, Schulprobleme
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Psychologische Diagnostik

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Sport, Fitness, Bewegung
  • Seminare, Vorträge
  • Forschung, Evaluation
  • Psychologische Beratung im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • alte Menschen

Setting

  • Einzel
  • Gruppenangebote
  • Hausbesuche (bei speziellen Fällen)
  • Online Beratung

Fremdsprachen

  • Englisch