Psychnet Das Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

Mag.a Dr.in Petra Reutemann

Meine Schwerpunkte sind die diagnostische Abklärung und Behandlung von Schulschwierigkeiten (Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS) und anderen psychischen Problemen (Ängste, Trauer, Depressionen, Aggressionen, soziale Unsicherheit) im Kindes- und Jugendalter. Außerdem biete ich Hilfe und Unterstützung bei Problemen in der frühen Kindheit (Schreibaby, Schlafstörungen, Fütterprobleme, Trotz- und Wutanfälle).

Fortbildungen:
mehrjährige Fortbildung in personzentrierter Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (Spieltherapie)
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie mit Kindern
Regulationsstörungen in der frühen Kindheit
Diverse Fortbildungen über ADHS

Eintragungen in Berufslisten

  • Klinische/r Psychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Gesundheitspsychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Spezialisierung Kinder-, Jugend- u. Familienpsychologie gem. § 29 Abs. 5 PG 2013

Absolvierte Weiterbildungen

  • BÖP-Zertifikat Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Vorrangig behandelte Störungsbilder und Belastungsbereiche

  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Aufmerksamkeit, Konzentration, Gedächtnis
  • Schule, Lernen, Lernschwierigkeiten, Lernstörungen, Schulprobleme
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Psychologische Diagnostik

Kassenfinanzierte Leistungen

  • Wahlpsychologe/in - Diagnostik

Altersgruppen

  • Kleinkinder bis 6 Jahre
  • Kinder 6 - 12 Jahre
  • Jugendliche

Setting

  • Gruppenangebote

Fremdsprachen

  • Englisch