Mag.a Ramona Lorena Hack

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin

Ich bin seit 2012 beim BMG eingetragene Klinische- und Gesundheitspsychologin und arbeite im Anton-Proksch-Institut. Seit 2018 bin ich eingetragene Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie und seit 2012 in freier Praxis tätig.
Neben dem Schwerpunkt Sucht, besitze ich ebenfalls jahrelange Erfahrung in der Behandlung komorbider Störungsbilder wie affektive Störungen, Angsterkrankungen, PTBS, Persönlichkeitsakzentuierungen. Neben der Anwendung klassisch verhaltenstherapeutisch orientierten Methoden, arbeite ich nach Konzepten der Schematherapie (J. Young).

Kompetenzbereiche

  • Abhängigkeit, Sucht
  • nicht stoffgebundene Süchte
  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Persönlichkeitsstörungen
  • körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Frauen, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Klimakterium, Wechseljahre
  • Krisenintervention, Suizidverhütung, Trauer
  • Psychologische Diagnostik

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • alte Menschen

Setting

  • Einzel
  • Gruppenangebote

Fremdsprachen

  • Englisch