Psychnet Das Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

Dr.in Sabine Kienast

Theoretisch fundiert u. praktisch erfahren, in Selbstmanagementtherapie sowie Spezialwissen zur Behandlung von akut-, chronisch- u. entwicklungstraumatisierten Menschen, Patienten mit Persönlichkeitsstörungen, Borderlinepatienten, sowie neurotischen Störungen bei langjähriger Erfahrung im stationären klinischen Bereich. Konsiliarische Beratung in Klinischen Fragestellungen.
- Ausbildungen in Klinischer Psychologie, Traumatherapie, Borderlinetherapie, Verhaltenstherapie mit Spezialisierung Schematherapie, sowie Expertisen, z. Bsp. Narzissmusbehandlung. Notfallpsychologische Betreuung.
Zusätzliche zertifizierte Ausbildungen: Traumatherapeutin (DeGPT), Borderline-Therapeutin (DDBT), Psychologische Psychotherapeutin (BRD)

Eintragungen in Berufslisten

  • Klinische/r Psychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Psychotherapeut/in gem. BGBl 361/1990
  • Verhaltenstherapie (VT)

Vorrangig behandelte Störungsbilder und Belastungsbereiche

  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Ess-Störungen
  • Familie und Partnerschaft
  • Gewalt, Verbrechen, Missbrauch, Trauma
  • Akutfälle, Notfallpsychologie

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • alte Menschen

Setting

  • Gruppenangebote

Fremdsprachen

  • Englisch