Psychnet Das Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

Mag.a Silvia Schneider-Satrapa

Langjährige Berufserfahrung im stationären und ambulanten psychiatrischen Bereich im SMZ Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital seit 1998 (Langzeittherapiestation, Sozialpsychiatrische Ambulanz), in der Begleitung von Trauma-, Krankheitsbewältigungs- und Trauerprozessen durch Trennungs- und Verlusterfahrungen und von Familien/Partnerschaften in schwierigen Situationen und Lebenskrisen. Zusätzlich in freier Praxis seit 2011 tätig.
Methodische Zugänge: Psychodramatische Aufstellungsarbeit, Arbeit mit Intermediärobjekten, Symbolarbeit, Arbeit an der Veränderung von rigiden Lebensrollen hin zur Rollenerweiterung und -flexibilisierung.
Ausbildung in Brainspotting-Traumatherapie.

Eintragungen in Berufslisten

  • Klinische/r Psychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Gesundheitspsychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Psychotherapeut/in gem. BGBl 361/1990
  • Psychodrama (PD)

Vorrangig behandelte Störungsbilder und Belastungsbereiche

  • Abhängigkeit, Sucht
  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Frauen, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Klimakterium
  • Krisenintervention, Suizidverhütung, Trauer

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Spezielle Behandlungs- und Trainingsmethoden

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • alte Menschen