Psychnet Das Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

Mag.a Stanislava Schraufek Merdinger

Schwerpunkte meiner Arbeit sind Traumafolgestörungen, wie Posttraumatische Belastungsstörung, Essstörungen und Folgen von Gewalt und sexuellem Missbrauch, sowie aufgrund langjähriger Erfahrung im Frauenbereich alle frauenspezifischen Themen. Bei dieser Arbeit verwende ich viele Methoden vom traumatherapeutischen Lehrgang bei ZAP Wien, sowie mehreren traumatherapeutischen Seminaren bei Michaela Huber.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die therapeutische Arbeit mit Paaren - mit vielen systemischen Methoden vom Ulrich Clement und aus der existenzanalytischer Paartherapie.

Eintragungen in Berufslisten

  • Klinische/r Psychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Gesundheitspsychologe/in gem. BGBl 360/1990
  • Psychotherapeut/in gem. BGBl 361/1990
  • Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP)

Vorrangig behandelte Störungsbilder und Belastungsbereiche

  • Depression
  • Angst, Zwang, Panik, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Ess-Störungen
  • Frauen, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Klimakterium
  • Sexualität
  • Familie und Partnerschaft
  • Gewalt, Verbrechen, Missbrauch, Trauma

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Mediation, Konflikte, Kommunikation

Altersgruppen

  • Jugendliche
  • Erwachsene

Fremdsprachen

  • Tschechisch
  • Slowakisch